STFC nutzt Quobyte für seinen 42PB-Datencluster

Das britische Science and Technology Facilities Council (STFC) implementiert Quobytes Software-Storage um massive Skalierbarkeit, höchste Leistung, und einen vereinfachten Betrieb zu erreichen.


Data Center File System

Quobytes Data Center File System vereint File-, Block- und Objektspeicher zu einem leistungsstarken Speichersystem für Anwendungen in Unternehmen und Forschung. Aufbauend auf mehr als 10 Jahren Forschung und Entwicklung, kann Quobyte gleichermaßen sehr niedrige Latenzen und äußerst hohen Durchsatz in einem einzigen System abdecken.

MEHR ERFAHREN

Linear skalierbar

Ausgehend von vier Servern lässt sich Quobyte Platte um Platte und Server um Server erweitern. Dank Shared-nothing-Architektur skalieren IOPS und Durchsatz linear mit jeder zusätzlichen Ressource.

MEHR ERFAHREN

Vollautomatisiert

Da jede Hardware irgendwann ausfällt haben wir jede Komponente mit Hochverfügbarkeit und Datensicherheit versehen. Quobyte behandelt Fehler automatisch und erleichtert die Speicherverwaltung dank vielfältiger und individuell steuerbarer Funktionen. Upgrades sind ohne Ausfallzeit möglich.

MEHR ERFAHREN

Was unsere Kunden sagen

MX1 icon

Quobyte ist das stabile Fundament auf dem unsere Media-Applikationen aufbauen. Wir können uns voll darauf konzentrieren, den Content unserer Kunden auszuspielen – immer mit der Gewissheit, dass die Daten sicher gespeichert sind. Die Realtime-Analytics versorgen uns mit einem detaillierten Einblick ins System und ermöglichen eine feinabgestimmte Speicherverwaltung.

Markus Prahl

VP Globale IT, MX1
SysEleven Logo

Quobyte​​ macht, was Ceph nicht kann: es saturiert das Netzwerk und liefert die Schreiblatenzen, die das Netzwerk hergibt. All das verpackt in automatisierbare API, CLI und GUI. Skalierbarer verteilter Speicher mit Filer-Performance.



Kristian Köhntopp

Senior Scalability Engineer (jetzt bei Booking.com)
Photo of Kristian Köhntopp
Points Logo

Einfache Installation, einfache Kapazitätserweiterung, einfache Verwaltung, ausgezeichnete Leistung und Ausfallsicherheit in einem System: Das ist Storage, wie man ihn sich nur wünschen kann. Quobyte macht es uns möglich unser Business voranzutreiben, ohne großen Aufwand oder intensive Infrastruktur-Vorausplanung. Das ist ein echter Wettbewerbsvorteil!

Stefan Mantl

Geschäftsführer, onOffice
Photo of Stefan Mantl

Diese Unternehmen vertrauen auf Quobyte

Customer Airbus
Customer MX1
Customer Syseleven
Customer onOffice
Customer Switch

Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung verteilten Speichers: Den Grundstein legte XtreemFS, das quelloffene parallele Dateisystem.

XtreemFS Logo

Erste Schritte mit Quobyte

Quobyte Web Console

Installation in unter einer Stunde

Pakete herunterladen, installieren, den Quobyte-Service starten und die Platten initialisieren – fertig ist die fehlertolerante Speicherinfrastruktur! Alles was Sie sonst brauchen ist eine Linux-Distribution Ihrer Wahl. Die Clients arbeiten auch unter Windows und macOS.

WebGUI, Command Line Interface and Code Snippet

Alles inklusive: Kompletter Satz an Verwaltungs-Tools

Über die eingebaute Web-Konsole können Sie Ihren Speicher verwalten, überwachen, konfigurieren und mögliche Fehler suchen – von überall und mit wenigen Klicks. Sie können natürlich auch unser Kommandozeilen-Interface oder die API nutzen.

TECH-WHITEPAPER

Was ist das Data Center File System?

Unser Whitepaper gibt einen detaillierteren Einblick in Quobytes Architektur und dessen Funktionen. Lernen Sie die Vorzüge einer horizontalen Speicherinfrastruktur kennen!